You are here: Home > Article

Angelabenteuer im Reich der Rekordfische!

Hoch im Norden, am Rande des Eismeeres, liegt Sørøya- mitten in einem der fischreichsten Seegebiete der Welt. Eine Vielzahl von Fischarten und Fischereibetrieb während des ganzen Jahres sind die Grundlage für eine lebhafte Küstengemeinde und bieten praktisch unbegrenzte Möglichkeiten für jeden Meeresangler.

Mit dem eigenen Boot oder einem größeren Boot mit ortskundigen Skipper, kann jeder Angler den großen Dorschen, Steinbeißern, Heilbutts oder Köhlern nachstellen....man muss sich nur entscheiden....


Copyright © 2004, Andree Hoermann

Als Folge der Lage mitten im Meer verfügt Sørøya über eine einzigartige, schroffe Natur mit unterschiedlichstem Wetter! Dies macht jede Meeresangeltour, egal zu welcher Jahreszeit, zu einem einmaligen Erlebnis.

Fisch fängt man das ganze Jahr! Das Fangergebnis wird durch die Wahl des Angelplatzes, den verwendeten Köder und natürlich die Ausdauer des Anglers bestimmt...

Im Juli eines jeden Jahres findet das Sørøyfestival, ein international bekanntes Meeresangelfestival, im kleinen Fischerort Sørvær statt. Lesen Sie hier mehr!

Mehrere der Tourismusbetriebe auf Sørøya bieten sowohl geführte Meeresangelausfahrten als auch Leihboote an.

Mehr Information zu Leihbooten finden Sie hier.